logo

Esoterik

 

Der Lebensweg


Die Zahl Ihres Lebenswegs ist die wichtigste einzelne Zahl in Ihrem Leben. Sie finden sie in Ihrem Geburtsdatum. In der Numerologie hat sie die gleiche Bedeutung wie Ihr Sternzeichen in der westlichen Astrologie. Sie sollten zwar Ihre sämtlichen Zahlen in Betracht ziehen, aber die Zahl Ihres Lebenswegs stellt den Schlüssel zu Ihrer Tafel dar. Sie gilt als Ihre »Glückszahl Es hängt von Ihren zusätzlichen Zahlen ab, ob Sie von der Kraft dieser Zahl ohne Probleme Gebrauch machen können. Folgt man der Richtung, die die Zahl des Lebenswegs vorgibt, wird das Leben einfacher, ignoriert man sie, wird es schwieriger. Diese Zahl gibt die Grundrichtung Ihres Lebens an, die Chancen, die Sie haben, Ihre Gaben und Eigenschaften.
In der Regel erkennen Sie die Richtung dieses Weges. Vielleicht werden Sie ihm manchmal nicht folgen wollen und die Möglichkeiten zurückweisen, die am Wegesrand auf Sie warten. Das kann häufig dann geschehen, wenn die Zahl Ihres Geburtstags (siehe Seite Geburtstagszahlen) sich nicht mit der Zahl des Lebenswegs deckt. In diesem Fall können sich eine Reihe von Problemen auf Ihrem Lebensweg ergeben, bis Sie Ihr Leben wieder ins richtige Lot gebracht haben. Unter Umständen glauben Ihre Freunde, dass die
Eigenschaften Ihrer Geburtstagszahl eher Ihrem »eigentlichen Selbst« entsprechen, doch dieser Eindruck ist irreführend.
Der Sinn des Lebensweg - Konzepts lässt sich mit Hilfe der Bedeutung des Sanskritwortes »Dharma« beschreiben: Diesem Weg zu folgen, stimmt mit Ihrer eigentlichen Natur überein. Die Zahl eines Lebenswegs repräsentiert Eigenschaften, die sich auf diesem Lebensweg mit grosser Wahrscheinlichkeit zeigen. Jeder von uns kann zu verschiedenen Zeiten seines Lebens Führungsqualitäten zeigen. Aber für die Eins ist diese Fähigkeit Teil ihres Alltags. Das regelmässige Auftreten solcher vorherrschenden Charakterzuge und Talente unterscheidet einen Lebensweg vom anderen.
Um die Zahl Ihres Lebenswegs zu finden, müssen Sie alle Zahlen Ihres Geburtsdatums zusammenzählen. Addieren Sie immer wieder die einzelnen Zahlen, bis nur noch eine Ziffer übrig ist. Als Beispiel benutzen wir das Geburtsdatum eines Führers der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: Dr. Martin Luther King.

Geburtsdatum: 15. I. 1929

1 + 5 + 1 + 1 + 9 + 2 + 9 = 28 = 2 + 8 =10 = 1 + 0 = 1

Die Zahl des Lebenswegs von Dr. Martin Luther King ist die Eins.
Hier haben wir die in der Numerologie übliche Vorgehensweise benutzt, um die Essenz von Zahlen zu finden: Es wird immer wieder die Quersumme gebildet, bis nur noch eine Zahl oder Ziffer übrig ist.
Unter »Lebensweg« verstehen wir die Grundlinie des Lebens, die wichtigsten Chancen, die einem begegnen, die wichtigen Gaben und Fähigkeiten. Anders formuliert: Was Sie können, was Sie sollen und was Ihnen begegnen wird.

Lebensweg Eins: Der Anführer
Grundrichtung: Selbstbewusstsein lernen.
Chancen: Projekte auf den Weg bringen und leiten. Schlüsselwörter: Führer, Initiator, Urheber, populär, selbstsüchtig, egoistisch, beherrschend, Tyrann.

Einser sind tatkräftig, entschlossen und schwungvoll. Sie ziehen das Handeln dem Denken vor. Sie müssen in ihrem Leben Verbesserungen erreichen. Sie sind zu grosser Konzentration fähig, mit der sie entschlossen hinter ihren Zielen her sind. Sie wollen etwas tun und nicht abwarten, sie hassen es, auf der Ersatzbank zu sitzen. Mit der Geduld haben sie manchmal Probleme. Häufig sind sie ehrgeizig und besitzen Führungsqualitäten. Es ist ihnen möglich, auf der Stelle Entscheidungen zu treffen, aber sie können es nicht leiden, wenn jemand anders diese Entscheidungen umstösst. Bei ihnen verbinden sich feste Überzeugungen mit einer geradlinigen Art. Unter Umständen haben sie Vorbehalte gegen Teamarbeit. Sie arbeiten allein am besten, auch wenn sie in der Regel bei ihren Kollegen beliebt sind. 1m Geschäftsleben sind sie selbstsicher und zu eigenständigen Problemlosungen fähig. Sie sind originell und couragiert; sie stossen nicht gerne auf Opposition und vermeiden sie, wenn sie können.
Die Negativseite: Sie sind nie mit dem zufrieden, was sie erreicht haben, und neigen zur Ungeduld. Menschen, die nur langsam in Fahrt kommen, verwirren sie. Tiefenpsychologischer Analyse stehen sie mit Unbehagen gegenüber, und Kritik anzunehmen fällt ihnen schwer. Sie hassen Streit - und um ihn zu vermeiden, zögern sie manchmal, entscheidende Massnahmen zu ergreifen, was dazu führt, dass sie selbst am Ende äusserst frustriert sind. Sobald die Liebe ins Spiel kommt, kann ihr Entschluss, die Führung zu behalten, sich in Luft auflösen.


Michail Gorbatschov und Lech Walesa sind Einser, die die positiven Eigenschaften Führungskraft und Mut gezeigt haben.

 

Der Lebensweg 2     Lebensweg 3     - 4 -     - 5 -     - 6 -     - 7 -

Die Texte im Bereich »Numerologie« sind folgender Publikation entnommen:

Quelle: (1)
Quelle: (2) Quelle: (3) © bei den Autoren

Quellen:   - Eleonore Jacobi -   |   - Rodford Barrat -   |   - Dan Millmann - © bei den Autoren

© H & S Club e.V                           Datenschutz                Impressum