logo

Esoterik

Der Geburtstag

eins  zwei  drei  vier  fünf  sechs  sieben  acht  20  23  26

Numerologie: Geburtstagszahl eins

Geburtstagszahl 1

Ein Mensch, der am 1. eines Monats geboren ist, ist zuerst einmal ein Individualist und Einzelgänger. Auch wenn im Geburtsdatum noch eine 3 - also die Zahl, die dazu prädestiniert, gerne Menschen um sich zu haben - vorhanden ist, wird diese Person immer ihr eigenes privates Reich benötigen. Solche Menschen tun sich äusserst schwer, in einem Team zu arbeiten. Die am 1. Geborenen sind zielstrebig, unabhängig, innovativ, bereit, ihre Ziele konzentriert zu verfolgen. Jemand, der selbst unabhängig und wenig anlehnungsbedürftig ist, wird mit ihnen gut auskommen. Wenn man aber in der Partnerschaft von ihnen zu viel enge Gemeinsamkeit erwartet, wird man enttäuscht werden. Die negativen Seiten der 1 können sein: Materialismus, Egoismus, Arroganz, Eifersucht.

Der Erste: Führung und Ego. Nimmt nicht gern Anweisungen von anderen entgegen. Menschen dieses Datums finden berufliche Selbständigkeit oder jede Art von eigenständiger Arbeit attraktiv. Sie sind entschlossen, couragiert und voller Selbstvertrauen. Manchmal haben sie eine Abneigung, Liebesgefühle zu zeigen.
An diesem Tag geboren: Boris Jelzin, Otto yon Bismarck

 

Quellen:   - Eleonore Jacobi -   |   - Rodford Barrat -   |   - Dan Millmann - © bei den Autoren

© H & S Club e.V                               Datenschutz            Impressum