logo

Esoterik

Der Geburtstag

eins  zwei  drei  vier  fünf  sechs  sieben  acht  20  23  26

Numerologie: Geburtstagszahl 26

Geburtstagszahl 26

Menschen mit der Geburtstagszahl 26 haben, wie bei allen Daten mit einer 2, ein sehr gutes Wirverständnis, ausserdem Harmoniebedürfnis und einen Sinn für das Schöne. Der Familiensinn ist stark ausgeprägt. Dieser Geburtstag rechnet sich aber auch zur 8, was diesen Personen Kraft gibt, die man ihnen zunächst gar nicht zutraut. Sie sind bereit, sich - wenn nötig - für ihre Familie aufzuopfern, sie sind verständnis- und rücksichtsvoll. Sie sind aber auch ehrgeizig und unabhängig und erwarten von anderen, dass sie ihren Teil zum gemeinsamen Leben beitragen. Durch die 6 werden sie immer wieder an sich zweifeln, da diese Zahl das Selbstvertrauen infrage stellt. Eine verständnisvolle Partnerschaft kann viel dazu beitragen, ihr inneres Gleichgewicht in ihrem Leben zu halten. Wenn dieses Geburtsdatum negativ ausgelebt wird, dann sind die betreffenden Personen oft angeberisch und arrogant, und es fehlt ihnen an dem nötigen Durchhaltevermögen.

Der Sechsundzwanzigste: Charismatisch, aber überlastet. Ähnelt dem Achten. Sie sind verlässlich und ordentlich, revolutionäre Denker mit Fähigkeiten auf finanziellem Gebiet und - überraschenderweise - grosser Häuslichkeit. Heim und Karriere halten sie im Gleichgewicht. Stehen sie im Geschäftsleben, haben sie oft künstlerische Hobbys.
An diesem Tag geboren: Jaqueline Onassis, Johann Wolfgang von Göthe

 

Quellen:   - Eleonore Jacobi -   |   - Rodford Barrat -   |   - Dan Millmann - © bei den Autoren

© H & S Club e.V                               Datenschutz            Impressum