logo

Esoterik

Der Geburtstag

eins  zwei  drei  vier  fünf  sechs  sieben  acht  20  23  26

Numerologie: Geburtstagszahl 23

Geburtstagszahl 23

Die 23 kombiniert das Wirbewusstsein und den Hang zur Geselligkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe und ergibt als Quersumme eine 5. So Haben Menschen, die am 23. geboren sind, einen leisen Konflikt zwischen der partnerschaftsverbundenen 2 und der freiheitsliebenden 5. Am liebsten wäre ihnen eine feste Bindung, in welcher der andere ihnen genügend Freiheit lässt, denn natürlich möchte die 2 eine funktionierende und schöne Partnerschaft. Es ist ein Balanceakt, diesen Wunsch, nach einer festen Partnerschaft und den inneren Freiheitsdrang auf einen Nenner zu bringen, um sich Harmonie zu verschaffen. Die 3 gibt diesen Menschen geistige Mobilität und eine schnelle Auffassungsgabe. Alle im Jahr 1900 Geborene haben ausserdem die Ebene der Gedanken, was bedeutet, dass sie immer voller Ideen und Gedanken sind und ihr Kopf selten still steht. Meditation ist hier ein gutes Hilfsmittel, um sich Ruhe zu verschaffen. Diese Menschen lieben keine Routine. Sie sind Schnelldenker, können aber durch ihre Worte auch sehr verletzend sein, desgleichen nörglerisch, kalt und gefühllos.

Der Dreiundzwanzigste: Freiheitsliebend und von übermässiger Lässigkeit. Ähnelt dem Fünften. Sie lieben die Abwechslung, die Freiheit und das Vergnügen. Ihre wahren Gefühle bringen sie nur selten zum Ausdruck. Alles Neue fasziniert diese interessanten, aber auch unbezähmbaren Persönlichkeiten.
An diesem Tag geboren: Romy Schneider, Joan Collins

 

Quellen:   - Eleonore Jacobi -   |   - Rodford Barrat -   |   - Dan Millmann - © bei den Autoren

© H & S Club e.V                               Datenschutz            Impressum