Intensive Zusammenarbeit ist gefragt

Die Menschheit erlangt ihre Göttlichkeit und auch Mutter Erde erlangt ihre Göttlichkeit – in uns allen erwacht die Schöpfermacht! Das bedeutet, dass wir alles sofort verändern können, sowie wir erkannt haben, dass es mit den Grundprinzipien der neuen Zeit nicht vereinbar ist. Mutter Erde tut dies ebenso. Wir können darauf vertrauen, dass alle Wesenheiten, die den Aufstieg machen möchten, auch vollkommen geschützt sind. Die Art und Weise, wie wir jetzt zu leben pflegen und was in Kürze unser Lebensinhalt sein wird, unterscheidet sich gravierend von unserem bisherigen Verhalten. Die Veränderungen sind somit, wie bereits erwähnt, kein von Außen inszeniertes Ereignis, sondern es entspringt aus uns selbst! Wir sind die Schöpfer und nur wir verändern diese Welt, also lasst es uns tun! Jeder Einzelne, der es kaum erwarten kann, dass diese Welt zum Paradies wird, ist jetzt aufgefordert nicht länger auf äußere Ereignisse zu warten, sondern sich mit seinen Mitschöpfern in der Region zusammenzuschließen und an der völligen Neustrukturierung seiner Heimatregion zu arbeiten und die Veränderungen durch die gemeinsame Arbeit selbst hervorzurufen. Was gibt es schöneres, als gemeinsam eine neue Welt zu erschaffen?
Wir, die „Menschen der neuen Zeit“,sind die Schöpfer unserer neuen Welt und unser Auftrag ist, jetzt klar und deutlich zu definieren, wie wir in der neuen Zeit zusammenleben möchten. Jede Region ist gefordert, ihre Strukturen zu überdenken und alles nach den Grundlagen der neuen Zeit auszurichten. Welche Grundlagen unsere neue Welt hat, ist der Basisdemokratischen Information Nr. 3 zu entnehmen – diese steht hier zum Download bereit: www.botschafterdeslichts.com/basisdemokratische-informationen/

www.projekt-herz.com ist das Schöpfungsportal unserer neuen Zeit und wartet auf detaillierte Schöpfungssätze aus allen Regionen der Erde. Lasst uns jetzt unsere neue Welt gemeinsam entwerfen und lasst uns das Paradies auf Erden zusammen erschaffen! Noch nie war der Zeitpunkt günstiger als jetzt!
 

zurück

Übersicht

weiter


Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

 

Startseite Bewusstsein Wandel Transformationsbereiche Ausgleich Sexualität Politik Geld Religionen Konflikte Missbrauch Wirtschaft Der Tod Veränderungsbereitschaft Ernährung kollektive Bewusstsein Zusammenarbeit Bewusstseinsfeld Schlussworte

Matrix Quantenheilung 2 Punkt Methode

© H & S Club e.V                         Datenschutz                  Impressum