5. Religionen, bewaffnete Konflikte

Religionen und Kriege werden häufig im selben Atemzug miteinander in Verbindung gebracht. Der angeblich richtende Gott, der die Sünder in die Verdammnis schickt und zur Vernichtung der Ungläubigen aufruft, wurde uns schon zu oft verkauft. Wie viele Kriege wurden und werden bis heute im Namen des Herrn geführt? Und nur weil die Einen ihrem Gott einen anderen Namen gegeben haben, wird Hass geschürt und Tod und Zerstörung über weite Teile der Erde gebracht. Gerade aktuell wird wieder versucht, einen Krieg mit unabsehbaren Folgen für die ganze Erde zu beginnen, doch dahinter stehen uralte Feindschaften, Existenzängste, die Angst vor Machtverlust und natürliche wieder einmal wirtschaftliche Interessen. Die zuvor genannten Glaubenssätze und Wesenszüge für Regierungen und Geld stehen damit ebenso in Verbindung. Auch wenn es sich viele niemals eingestehen würden, ist die Sehnsucht nach Gott, unserer Quelle, und die Suche nach Geborgenheit und Einheit in jedem Menschen tief verankert, doch suchen die meisten immer im Außen und sind somit willkommene Opfer für radikale Separatisten, Religionen und Sekten, die alle zusammen wieder einmal bewusst auf Trennung, Machtausübung und Eigeninteressen ausgerichtet sind. Hier die Ursachen in unserer Anlage dafür:  
 

Mentale Beschreibung

Gefühl

Emotion

Glaube, von allem anderen getrennt zu sein.

Getrenntheit

Existenzangst

Die Absicht zu unterdrücken.

Geringschätzung

Lust am Töten

Die Absicht zu rauben.

Geringschätzung

Lust zu verletzen

Die Absicht, Menschen abhängig zu machen.

Macht über

Angst vor Machtverlust

Glaube, in der Religion zu Gott zu finden.

Traurigkeit

Existenzangst

Glaube, in der Religion Einheit zu finden.

Traurigkeit

Existenzangst

Glaube, in der Religion Halt und Erfüllung zu finden.

Traurigkeit

Opfer zu sein

Glaube, von Gott getrennt zu sein.

Trennung

Selbsthass

 

Alle diese Glaubenssätze und Wesenszüge wurden in diesen einen Satz transformiert:
 

Mentale Beschreibung

Gefühl

Emotion

Alles ist Eins!

Einheit

Allumfassende Liebe

 

zurück

Übersicht

weiter


Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

 

Startseite Bewusstsein Wandel Transformationsbereiche Ausgleich Sexualität Politik Geld Religionen Konflikte Missbrauch Wirtschaft Der Tod Veränderungsbereitschaft Ernährung kollektive Bewusstsein Zusammenarbeit Bewusstseinsfeld Schlussworte

Matrix Quantenheilung 2 Punkt Methode

© H & S Club e.V                         Datenschutz                  Impressum