Die Rolle von Mutter Erde

Mutter Erde hat sich als Schulungsraum für alle Seelen zur Verfügung gestellt – wir alle haben einst als junge Seelen unseren Erfahrungsweg begonnen und jetzt sind wir zurückgekehrt, um Mutter Erde dabei behilflich zu sein, ihren Entwicklungsweg weiterzugehen und ihre Bestimmung als die Wiege des Lebens im Universum zu erlangen.
Nun wird alles bereinigt, was der Erde nicht gut tut, und wir Menschen waren in unzähligen Bereichen die Verursacher für die Verunreinigung sowohl in energetischer als auch in physischer Hinsicht. Gemäß dem Gesetz von Ursache und Wirkung werden wir nun mit den Auswirkungen direkt konfrontiert. Der Reinigungsprozess erfolgt unter anderem durch Stürme, Vulkanausbrüche, Erdbeben, Feuer und das Wasser. Einige Beispiele haben wir in den letzten Monaten bereits erfahren dürfen, doch wird die Intensität und Häufigkeit noch massiv zunehmen.
Mutter Erde fordert nun von ihren Kindern, sich der Liebe zuzuwenden und allen Lebewesen die gleichen Rechte einzuräumen, die absolute Freiheit zu gewähren und jeden an der schon immer vorhandenen Fülle teilhaben zu lassen. Dies bedeutet, dass wir gefordert sind, uns auf Lebensräume zu beschränken, die für uns Menschen bestimmt sind und den Wesenheiten der Natur ihren Entwicklungsfreiraum zu lassen. Damit gemeint sind alle Tiere, Pflanzen, Naturwesenheiten, Berge, Flüsse, Seen und Ozeane. Sie alle fordern jetzt ihre Freiheit und die Kraft der Natur wird uns zu verstehen geben, dass nun wirklich alles Leben seine Freiheit bekommen muss.
Die Veränderungen an der Erdoberfläche gehen so weit, dass teilweise ganze Landstriche nicht wiederzuerkennen sein werden und sich sogar die Form der Kontinente verändert. Darüber hinaus verschiebt sich die Erdachse und durch den veränderten Verlauf der Sonne werden sich Jahreszeiten und klimatische Bedingungen verändern. Nach Abschluss dieser Prozesse besteht wieder die vollständige Anbindung an die kosmische Erinnerung und alle werden sich wieder an ihr wahres Sein erinnern und von der Illusion in die Wahrhaftigkeit gewechselt sein.
Inwieweit jeder Einzelne von den Ereignissen betroffen sein wird, bestimmt jeder selbst! Indem man sich in den Dienst des „Großen Ganzen“ stellt, allem Leben die uneingeschränkte Freiheit gewährt und den Weg des Herzens einschlägt, wird Mutter Erde entsprechend Rücksicht nehmen und jeder der Einheit dienende Mensch wird rechtzeitig zu seinem höchsten Wohl geführt werden.

zurück

Übersicht

weiter


Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

 

Erzenge Chamuel Sinn menschlichen Seins alte-Welt 21-12-2012 neue-Welt Zeit bis zum Übergang Eine freie Wahl Die Entscheidung Rolle von Mutter Erde Kosmische Einfluesse jeder Einzelne gefordert zusammen gefordert 7 kosmische Prinzipien nicht glauben möchten Erzengel Michael Die Erde erfindet sich neu

Matrix Quantenheilung

© H & S Club e.V                           Datenschutz                Impressum