2012

 

 

 

 

 

Finanzsystem kollabiert und bringt die Finanzmärkte und die Banken zum Stillstand

Wenn die Welt ihren Schleier der Dualität abgelegt hat, dann beginnt sich die Gesellschaft zu verändern. Neue Vorzeichen sind zu erkennen, denn zu allererst ändert sich die Einstellung aller zum Geld und zur Macht. Ein aufgeheiztes und schon lange überzogenes Finanzsystem kollabiert und bringt die Finanzmärkte und die Banken zum Stillstand. Mit grossem Einsatz werden die Staatsoberhäupter aller Länder versuchen das System zu stabilisieren, doch es wird sich nicht mehr auffangen lassen. Grosse Angst und Verzweiflung wird sich bei den Menschen breit machen, die bisher durch die Anhäufung von Vermögen ihre Macht abgesichert haben. Ihnen droht der völlige Machtverlust und es entsteht eine neue Machtstruktur, die direkt auf alle Mitglieder der lokalen Gesellschaft verteilt wird. Diese Gesellschaft wird prompt damit reagieren, indem sie wählt künftig kein Finanzsystem mehr aufzubauen und dadurch der Bewertung über das Geld oder sonstige Wertgegenstände zu entkommen.
 

zurück

 

 

weiter

Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

Matrix Quantenheilung Blog 2 Punkt Methode

© H & S Club e.V                  Datenschutz                         Impressum