2012

 

 

 

 

 

Die Erscheinungen auf der Erde sind von vielfältiger Natur und überall kann man erkennen, dass der grosse Wandel bevorsteht.

Die ganze Welt wartet auf den grossen Tag, an dem die Erde und ihre Bewohner in die nächste Dimension der menschlichen Entwicklung aufsteigen. Der Tag kommt mit grossen Schritten näher und er kündigt sich immer mehr durch entsprechend intensive Erscheinungen an. Die Erscheinungen auf der Erde sind von vielfältiger Natur und überall kann man erkennen, dass der grosse Wandel bevorsteht. Die grossen Nationen haben begonnen sich ein neues Bewusstsein in Bezug auf ihre Umweltpolitik zuzulegen, auch wenn die ersten Ansätze noch etwas vorsichtig sind. Weiters wird immer weniger Krieg geführt und in alten Krisenherden wird verstärkt nach Lösungen zur endgültigen Befriedung gesucht und sehr bald auch gefunden. Die ganze Welt freut sich darauf, denn seit Menschen gedenken gibt es immer irgendwo auf der Erde kriegerische Auseinandersetzungen, wo die einen glauben, dass sie mehr im Recht sind als die anderen und dieses Recht mit Gewalt durchsetzen versuchen. Dass dies niemals funktionieren kann, ist den Akteuren jedoch nicht bewusst. Mehr und mehr werden sie jedoch erkennen, dass es auf Dauer wirklich keinen Sinn macht, sich gegenseitig zu bekämpfen und so beginnen sie in der nächsten Zeit den Konsens für eine intensive Gemeinschaft zu suchen. Dies wird gelingen, auch wenn manch Mächtiger dabei seine Position wird verlassen müssen, damit die Einigung zustande kommen kann.
 

zurück

 

 

weiter

Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

Matrix Quantenheilung Blog 2 Punkt Methode

© H & S Club e.V                  Datenschutz                         Impressum