2012

 

 

 

 

 

Hegt saubere Gedanken und Ihr werdet dazu im Stande sein, Euch die Welt zu erschaffen, die Ihr haben möchtet.

Auf der Welt findet derzeit ein wunderbares Fest statt – viele Bereiche der Erde feiern Jesu Geburt. Ein wunderbares Fest, das die ganze Liebe des Schöpfers zum Ausdruck bringen soll. Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die ganze Welt freut sich auf den besonderen Tag, an dem der Erlöser geboren wurde. Doch das ist in Wahrheit kein Erlöser, denn die Menschen brauchen nicht erlöst zu werden, denn sie sind der Schöpfer selbst. Die Gestalt Jesu ist für die Menschen nicht als Erlöser gedacht, sondern er wurde geboren, um der Menschheit vor Augen zu führen, wozu sie selbst im Stande ist und ihr zu zeigen, dass sie selbst der Schöpfer ist. Lediglich die Gedanken der Menschen hindern sie daran, all das zu sein, das Jesu verkörpert hat. Diese Botschaft ist wahrscheinlich die wichtigste, die die Menschheit überhaupt empfangen kann. Nehmt Euch das Beispiel Jesu zu Herzen und seht, was er alles vollbracht hat, denn Ihr könnt gleiches tun und noch viel mehr! Dieses Fest sollte Euch eine Erinnerung an Eure Abstammung sein und es sollte Euch daran erinnern, dass Ihr alle mit den selben Fähigkeiten geboren wurdet. Hegt saubere Gedanken und Ihr werdet dazu im Stande sein, Euch die Welt zu erschaffen, die Ihr haben möchtet.
 

zurück

 

 

weiter

Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

Matrix Quantenheilung Blog 2 Punkt Methode

© H & S Club e.V                  Datenschutz                         Impressum