2012

 

 

 

 

 

Ihr alle werdet erkennen können, dass die Zeit der Liebe immer näher rückt

Heute ist ein ganz besonderer Tag! Die Welt tritt heute in die nächste Phase des Übergangs in ein neues Zeitalter. Heute kommt sehr viel Energie aus dem Kosmos auf die Erde und wird eine grosse Veränderung in Euren Gedankenstrukturen erzeugen. Diese Veränderung wird weltweit spürbar sein und Ihr alle werdet erkennen können, dass die Zeit der Liebe immer näher rückt. Eine Epoche geht zu Ende, die von der Getrenntheit gekennzeichnet war und diese Getrenntheit hat sehr viel Leid und Hass in der Menschheit hervorgerufen, doch seit geraumer Zeit besinnen sich mehr und mehr Menschen auf das Höchste, wozu Ihr alle fähig seid – die Liebe! In dieser Liebe steckt so viel Energie und genau diese werdet Ihr künftig für Eure Gemeinschaft nutzen. Es wird Euch möglich sein in der Gemeinschaft Dinge zu entwickeln, an die Ihr heute nicht einmal zu denken wagt. Es wird Euch möglich sein, in der Gemeinschaft Beschlüsse zu fassen und diese mit der Kraft der Liebe sehr schnell in die Tat umzusetzen. Eine Zeit, in der Ihr die Welt grundlegend verändern werdet. Es wird soweit eine grundlegende Veränderung Eurer Einstellung zueinander geben, dass Ihr geneigt seid auf etwas zu verzichten, wenn es zum Vorteil der Gemeinschaft ist. Eine freiwillige Grundsatzeinstellung, die Ihr alle in Euch tragen werdet, die es Euch ermöglicht im Sinne der Gemeinschaft und ohne Rücksicht auf das persönliche Ego zu entscheiden. Derzeit steht Euch Euer Ego noch im Weg. Ihr werdet keinen Nachteil daraus haben, denn Eure Zugehörigkeit zur Gemeinschaft wird Euch noch sehr viel mehr Möglichkeiten eröffnen und dadurch den Verzicht für Euch sehr einfach gestalten. Eine Entwicklungsmöglichkeit, die in dieser Form auf der Erde derzeit undenkbar ist. Eine Gesellschaft, wo der Einzelne auf seinen individuellen Vorteil gerne zum Wohle der Gemeinschaft verzichtet und daraus wiederum sich selbst und alle anderen vorwärts bringt. Eine Entwicklung, die bereits heute in einzelnen Individuen zu beobachten ist und die für grosse Anerkennung und Verherrlichung einer Persönlichkeit sorgt. So grossartige Menschen sind heute noch die Ausnahme, doch sie werden immer mehr und sehr bald wird die gesamte Menschheit dafür sorgen, dass die Gemeinschaft das höchste Gut darstellt.

zurück

 

 

weiter

Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

Matrix Quantenheilung Blog 2 Punkt Methode

© H & S Club e.V                  Datenschutz                         Impressum