buch

 

 

Der hilfreiche Umgang mit Emotionen

Du bist also schon bei Kapitel zwei angekommen und ich möchte dir gratulieren zu deinem Entschluss, diesen Weg mit mir zu gehen. Du wirst diese Reise niemals bereuen, denn vielleicht ist sie das Beste, was du dir bis jetzt in diesem Leben selbst geschenkt hast.
Denn ja, es ist wahr, dass du immer die bzw. derjenige bist, der alles lenkt. Nicht vom menschlichen Standpunkt, doch vom Standpunkt deiner Seele sehr wohl. Denn ohne deine Seele wärst du niemals auf diese Erde gekommen, geschweige denn könntest du diesen Körper mit all seinen genialen Funktionen steuern. Du wärst eine leblose Hülle, nicht mehr und nicht weniger. Darüber solltest du dir unbedingt im Klaren sein oder werden, dass du weit mehr als dein physischer Körper bist. Die meis- ten haben schon eine Ahnung davon, so richtig überzeugt sind sie aber nicht, dass es tatsächlich so ist, dass sie Meister über ihren Körper und über die Materie sind. Kannst du dir das vorstellen? Dein
Verstand sagt wahrscheinlich nein, dein Herz weiß es jedoch ganz genau.
Deshalb bitte ich dich an dieser Stelle, eine Übung zu machen. Sie soll dir dabei helfen, die Wahrheit deines Daseins besser zu spüren und damit in weiterer Folge zu leben. Denn alles was du spürst, wird mit ziemlicher Sicherheit einen Ausdruck in deinem Alltag finden.
 

Übung Nummer 2   Prinzip Nummer 3

Übersicht/ Kapitel 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 Nachwort

Quelle EE Metatron und Michael durch Ingrid Sarah Haunsberger www.herzenslicht.eu

 

Numerologie:

Einführung

Zahlendeutung     Geburtstagszahl       Monatszahl     Der Name

Die Ebenen     Lebensnummer     Lebensweg     Lebenssinn

© H & S Club e.V                               Datenschutz            Impressum