buch

 

 

Welche Seele lebt in deiner Brust?

Wie du vielleicht schon gehört hast, ist es so, dass du und jedes Wesen mehr als ein Körper ist. Vielmehr sind wir alle Seelenenergie, die sich in einem Körper erfahren möchte. Wie ist dies zu verstehen und vor allem in den Alltag zu integrieren? Das heißt in erster Linie, sich mit etwas Größerem zu identifizieren, als sichtbar ist für unsere physischen Augen. Wenn du dich auf deinen Körper beschränkst, ist es so, dass du dir sehr enge Grenzen steckst, und eben nicht auf das Meer der unbegrenzten Möglichkeiten zugreifen kannst, wie wir im letzten Kapitel erörtert haben. Wenn du also dein Potential enorm steigern willst bzw. dieses so groß fassen möchtest, wie möglich, dann ist es sinnvoll, dich als Seele zu begreifen und immer mehr zu leben.
Es ist ganz natürlich, dass wenn du am Anfang dieses Umstellungsprozesses nicht sicher bist, wie dies gehen soll und dich v.a. in alltäglichen Situationen, in denen du dein Menschsein ganz bodenständig und irdisch erlebst, automatisch agierst und reagierst. Mit der Zeit, d.h. je öfter und länger du dir selbst klar machst, dass du bis jetzt nur einen Bruchteil der Wahrheit und v.a. der dir sich bietenden Möglichkeiten ausgeschöpft hast, wirst du immer mehr erkennen dürfen, dass du weit mehr bist und dazu befähigt bist, als du bis jetzt gedacht hast. Hiermit betone ich: gedacht hast, denn im Herzen weißt und fühlst du v.a. ganz genau, wer und was du bist. Ich möchte dich hiermit also wieder einmal einladen, mit mir eine Übung zu machen.
 

Prinzip Nummer 15     Übung Nummer 30

Übersicht/ Kapitel 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 Nachwort

Quelle EE Metatron und Michael durch Ingrid Sarah Haunsberger www.herzenslicht.eu

 

Numerologie:

Einführung

Zahlendeutung     Geburtstagszahl       Monatszahl     Der Name

Die Ebenen     Lebensnummer     Lebensweg     Lebenssinn

© H & S Club e.V                               Datenschutz            Impressum