2.7. Kinder
 

Beschreibung „männlich“

Gefühle „weiblich“

Unser Glaube, die Kinder erziehen und sie etwas für das Leben lehren zu müssen, ist bei allen Menschen transformiert. Sämtliche Erziehungs-­- und Bildungskonzepte aus der Vergangenheit sind verworfen und wir haben eine völlig neue Sichtweise der Kinder angenommen.

Wir fühlen Erleuchtung.

Das Leben auf der Erde entspricht in allen seine Facetten dem göttlichen Plan und diesen Plan zu würdigen ist das höchste Ziel des Lebens. Alle Kinder, die geboren werden, sind dazu da, um diesen Plan fortzuführen und mit ihrem Leben einen weiten Entwicklungsschritt für alles Leben im Universum zu setzen.

Wir fühlen Demut und Ehrfurcht vor der

Mission unserer Kinder.

Wir erachten ein Kind als eine weise Wesenheit in einem in Entwicklung befindlichen Körper. Kinder sind völlig frei, ungebunden und grenzenlos schöpferisch und bringen durch die Verwirklichung ihres Seelenplans Liebe und Heilung auf die Erde.

Wir fühlen die Liebe zu unseren Kindern.

Wir sehen unsere Hauptaufgabe darin, den Kindern zu jeder Zeit und in jeder Situation mit offenem Herzen zu begegnen, ihnen ein Umfeld zu bereiten, in dem sie völlig frei von Erwartungen und Verpflichtungen ganz nach ihren Vorstellungen aufwachsen und ihre Göttlichkeit vollständig entfalten können.

Wir fühlen uns dem göttlichen Plan verbunden.

Der Freie Wille der Kinder ist in allen Lebenslagen wie bei allen Wesenheiten als das höchste Gut geehrt. Alle Wesenheiten stehen zu jeder Zeit bereit, um den Kindern Hilfestellung im gewünschten Ausmaß zu geben.

Wir fühlen unsere Verantwortung für das höchste Wohlergehen der Kinder zu sorgen.

Die Kinder wählen ihre Lehrer selbst und finden diese vor allem in den Wesenheiten, die sie in unberührter

Natur antreffen.

Wir fühlen die Freiheit und die enge

Verbundenheit mit den Wesenheiten der Natur.

Wir geben den Kindern alle Freiräume, die sie haben möchten und anerkennen sie als unsere Lehrer zur Entwicklung unserer Fähigkeiten und als die bestimmende Größe bei der Weiterentwicklung unserer Welt. Die Kinder erschaffen unsere neue Welt und wir unterstützen sie nach besten Kräften dabei.

Wir fühlen tiefste Liebe und Dankbarkeit.

 

zurück

Übersicht

weiter


Quelle: Christoph Fasching - Botschafter des Lichts

 

Grundlagen neuen Welt Rahmen neue Welt Gemeinsam neue Welt Bereich 5D-Rahmen detaillierte Schöpfungen 7. kosmische Prinzip Grundlagen Grundsatz Grundlagen Wirkung des Rahmens Überwachung des Rahmens Übergangsregelung bis 2015 Schutzschild Zeit Sinn des Lebens höchste Wohlergehen Wissen und Weisheit Der Mensch Bewusstsein Wahrhaftigkeit Barmherzigkeit Freiheit Körper Gesundheit Zeugung Geburt Partnerschaft Sexualität Kinder Senioren Wahrnehmung Fähigkeiten Frieden Lernen Erkenntnis Gefühle Umwelt Natur Grundsatz Engel Sternengeschwister Meteorologie Klima Lebensbereiche Tiere Pflanzen Ernährung Trinkwasser Lebensmittel Strukturen Grundsatz Strukturen Gesetzgebung Territorien Grenzen Immobilien Grundstuecke Weisenräte Öffentliche Einrichtungen Spiritualität Medien Information Sport Kunst Gemeinschaftliche Versorgung Grundsatz Versorgung Besitz Eigentum Beruf(ung) Unternehmen Materialien Bodenschaetze Technologie Regionale Zusammenarbeit Verseuchung Altlasten Mobilität

Matrix Quantenheilung

© H & S Club e.V                      Datenschutz                     Impressum